Erfolg durch Kompetenzbasiertes Wissensmanagement

By 28th März 2017News

Ihr
Kompetenzbasiertes Wissensmanagement

 

Webinar & Seminar zu Kompetenzentwicklung und Wissensmanagement

unspalsh by markus spiske

 

Aufbauend auf unsere erfolgreiche Webinarreihe erfahren Sie von unseren Experten Nadine Soyez und Franz-Peter Staudt wie Kompetenzbasiertes Wissensmanagement Schritt-für-Schritt in Ihrem Unternehmen implementiert wird.

Sie lernen die wichtigsten Erfolgsfaktoren kennen und wie die Rahmenbedingungen für Ihre erfolgreiche und nachhaltige Nutzung aussehen.

Sie erhalten Best Practice Beispiele und werden viele Handlungsmöglichkeiten erhalten, damit Sie sofort mit den ersten Schritten der Umsetzung beginnen können.

  • Kompetenzen
    Was sind Kompetenzen und warum sind sie so wichtig?
  • Kompetenzentwicklung
    Wie werden Kompetenzen entwickelt und in bestehenden Lernumgebungen genutzt?
  • Arbeitsplatz der Zukunft
    Welche Unterstützung brachen Ihre Mitarbeitenden morgen?
  • Personal Support
    Die richtigen Informationen, zum richtigen Zeitpunkt, in der richtigen Form, jederzeit und überall zur Verfügung stellen.
  • Selbstorganisation
    Wie gelangen die Mitarbeiter zum selbstorganisierten Handeln?
  • Relevantes Wissen statt Informationsüberflutung
    Wie wird eine prozessorientierte Wissensstruktur aufgebaut und relevante Informationen bereit gestellt?
  • Wissenstransfer
    Wie werden Erfahrungswissen, Tipps und Best Practice geteilt und in den Prozessen verfügbar gemacht?
  • Tools und Methoden im Wissensmanagement
    Was gibt es und wie wird das richtige Tools für das Unternehmen ausgewählt?

Um auf die individuellen Herausforderungen Ihres Unternehmens einzugehen, beantworten beide Ihre individuellen Fragen und teilen ihr Erfahrungswissen mit Ihnen.

Anmeldung unter:

Kosten:

  • Nur 999 Euro inkl. MwSt

Wenn Sie wissen wollen, wie „Kompetenzbasiertes Wissensmanagement“ Sie und Ihr Unternehmen bei den zukünftigen Herausforderungen unterstützen kann, sollten Sie sich heute noch anmelden.

Leave a Reply